Zahlungsmodalitäten

Bei Stamm-Olivenölfreunden geht es per Banküberweisung innerhalb 1 Woche nach dem Erhalt der Waren. Die Rechnung begleitet die Waren. Wir bitten nach der Überweisung uns kurz per E-Mail zu informieren.

Bei Bekannten, die zum Ersten mal bestellen senden wir auch per Rechnung.

Bei Neubestellungen von Unbekannten geht es über Banküberweisung im Voraus auf ein deutsches Konto nach Vorrechnung per E-Mail. Nach der Überweisung bitte uns per E-Mail ifnormieren. Eine Rechnung mit dem Vermerk „Bezahlt“ liegt dann bei der Sendung.

Bankverbindung:

Ioannis Alexandridis
Sparkasse Aschaffenburg
IBAN: DE54795500000012014528
BIC: BYLADEM1ASA

Versandkosten

  • Portofrei können wir inerhalb Deutschlands folgendes liefern:
    Einheitliche originalverpackte Kartons mit 10 x 1 Liter und 20 x 0,5 Liter Olivenöl (hier müssen wir kein extra Verpackungsmaterial und Arbeit leisten) und 10 x Salben (Haut, Muskel oder Mischung) und 10 x Hautöl.
  •  
  • Alle andere Produkten haben zusätzliche Versandkosten, von 6.- € pro Paket inkl. MwSt (unabhängig vom gesamten Betrag). Für Lieferungen außerhalb Deutschlands verrechnen wir den Jeweiligen Preisunterschied über 6 Euro.
  • Für die Schweiz kommt noch eine Zoll Bearbeitungsgebühr von 20 Euro pro Versand zu. Bitte fragen Sie uns.
  • Wir liefern auch ausserhalb Deutschlands. Bitte fragen Sie uns nach den Bedingungen.

Versandprobleme

Der Versand geht über Paketdienst und ist sehr schnell, in der Regel in 1 – 2 Arbeits Tage (oft nach einem Tag). Einen genauen Termin können wir Ihnen jedoch nicht versprechen.

Um Probleme zu vermeiden geben Sie die genaue Adresse und Telefonnummer und einen Hinweis, wo es abgestellt wird bei Abwesenheit.

Bitte prüfen Sie ob die Pakete in Ordnung sind. Sollten die Pakete offensichtlich beschädigt sein, dürfen Sie sie nicht übernehmen und uns sofort informieren. Sollten Sie nach dem Erhalt etwas merken bitte informieren Sie uns sofort. Es kann immer wieder zu einer Verbeulung der Dosen kommen. Das ist noch ein Grund, warum wir Blechdosen bevorzugen. Es ist immer noch besser als ein Glasbruch mit totaler Verschmutzung. Sind die Beulen leicht, machen Sie sich keine Sorgen. Das ist nur optisch und beeinflusst das Olivenöl nicht. Sind jedoch die Beulen so gross, dass die Dosen nicht mehr aufrecht stehen können? Dann informieren Sie uns bitte sofort, damit wir etwas unternehmen können.